Startseite

polski

Mitgliedsfirmen AHK Polen:

einloggen

 

GRAU RECHTSANWÄLTE LLP / Externer Datenschutzbeauftragter

Angebot-Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir unser Dienstleistungsangebot für Unternehmen im Bereich des Datenschutzrechts erweitert haben und Ihnen nunmehr auch als Externer Datenschutzbeauftragter zur Verfügung stehen. Wir verfügen über eine offizielle Zertifizierung des TÜV Nord als Datenschutzbeauftragter.

Jedes Unternehmen mit mehr als neun Mitarbeitern ist gesetzlich verpflichtet, intern
oder extern einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, wenn es computergestützt mit personenbezogenen Daten arbeitet (z.B. Mitarbeiter- oder Kundendaten). Die Verletzung der Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten kann mit einer Geldbuße bis zu 50.000,00 € belegt werden.

Dabei bringt die Beauftragung eines externen anstelle eines internen Datenschutzbeauftragten viele Vorteile mit sich:
 Ein externer Datenschutzbeauftragter ist unabhängig von Ihrem Unternehmen und genießt somit keinen Kündigungsschutz.
 Ein interner Datenschutzbeauftragter hingegen genießt sogar einen erweiterten
Kündigungsschutz, d.h. er kann nur in Ausnahmefällen gekündigt werden.
 Außerdem trägt das Unternehmen das Haftungsrisiko für den Fall, dass der interne Datenschutzbeauftragte trotz seines Auftrags untätig bleibt.
 Die Ausbildung eines firmeninternen Datenschutzbeauftragten ist ebenfalls mit
Kosten verbunden.

Wir beraten Sie in sämtlichen datenschutzrechtlichen Themen und sind zudem als
Rechtsanwälte an unsere Verschwiegenheitspflicht gebunden.

Der Bundestag hat am 24.04.2017 das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) beschlossen, um das bisherige BDSG an die neuen europäischen Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung

(DSGVO) anzupassen. Die DSGVO wird ab dem 25.05.2018 in Deutschland
unmittelbar für alle Unternehmen gelten. Insbesondere sieht die DSGVO eine Bußgelderhöhung für datenschutzrechtliche Verstöße vor. Bei solchen Verstößen können Bußgelder in Höhe von bis zu vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes verhängt werden (Art. 83 Abs. 5 und Abs. 6 DSGVO). Sämtliche datenschutzrechtlich relevante Vorgänge in einem Unternehmen müssen daher jetzt von den Unternehmen an die neue Rechtslage angepasst und die Mitarbeiter geschult werden, damit ab der Geltung der neuen Verordnung Ihr Unternehmen entsprechend vorbereitet ist.

Wir beraten Sie selbstverständlich gern auch in Bezug auf diese Gesetzesnovellierungen.

Unsere Leistungen für Ihr Unternehmen als externer Datenschutzbeauftragter:
 Bestellung als externer Datenschutzbeauftragter
 Datenschutz-Audit
 Datenschutzerklärung auf Ihrer Website
 Technisch-organisatorische Maßnahmen
 Verpflichtung der Mitarbeiter auf das Datengeheimnis
 Erstellung von Verfahrensverzeichnissen
 Schulungen für Mitarbeiter
 Auftragsdatenverarbeitung
 Funktionsübertragung
 Datenschutz im grenzüberschreitenden Bereich
 Datenschutz im Konzern
 Sofort-Support bei Datenschutzpannen
 Vertretung gegenüber den Datenschutzbehörden

Unsere Preise richten sich nach Art und Umfang der in Ihrem Unternehmen verarbeiteten Daten, der Größe Ihres Unternehmens sowie dem benötigten datenschutzrechtlichen Aufwand.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir erstellen für Sie gern ein individuelles Angebot.

Bei eventuellen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Adriana Grau, LL.M. in Intellectual Property Law
Rechtsanwältin
Datenschutzbeauftragte (TÜV)



Verfallsdatum des Angebotes:

2018-09-27


Preis:

Auf Verhandlungsbasis. Es kann ein Angebot anhand des Formulars auf der rechten Seite abgegeben werden.

Angaben zum Verkäufer

GRAU Rechtsanwälte LLP

Rödingsmarkt 20

20-459 Hamburg


0049-40-180364020

0049-40-180364022

Kontaktformular

Um ein Angebot / Anfrage and die Firma GRAU Rechtsanwälte LLP zu schicken, bitte das Kontaktformular ausfüllen und absenden.



Vor- und Nachname *



Firma



E-mail *



Betreff *



Nachricht *



Bildzeichen *





Falls das Bild nicht erkennbar ist bitte hier klicken.



send

back
profile